Schullandheim Holzhausen

Auszug aus dem Jahresbericht 1933 / 34

Unser Landheim

Zweck, Gründung und Einrichttung unseres Landheimes in Holzhausen wurden im Jahresbericht 1932 / 33 eingehend geschildert. Das 2. Betriebsjahr rechtfertigte in jeder Weise den Entchluss, ein Schullandheim zu erwerben.

Kaum hatte die Frühlingssonne den Städter herausgelockt aus den Mauern, Unrast und und ruhigen Hinterhäusern, da erinnerte sich auch schon unsere Jugend ihres Landheimes und Klasse um Klasse bat um die Gunst auf einige Tage nach Holzhausen gehen zu dürfen. Abteilungen, welche ihre diesbezüglichen Pflichten - regelmäßige zerstampft wurde; dass nicht auch im letzten Kriege feindliche Reiterscharen eingezogen in dies liebliche, friedenumsponnene Holzhausen und wie anno 1800, ihre Gewehrläufe auf das harrmlose Bauernvolk des Dörfchens richteten.

Die Schule möchte nicht versäumen allen Förderern und Freunden des Schullandheimes für ihre Mithilfe bei der Aufrechterhaltung des Betriebes zu danken.