Schullandheim Holzhausen

Elternrundbrief

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Klasse ............ ins Schullandheim fahren wird. 
Der vorgesehene Termin ist: ................................................

Das Schullandheim liegt in Holzhausen bei Straßlach/Großdingharting etwa 30 km südlich von München. Die Telefonnummer für ausschließlich dringende Fälle ist 08170/7444. Bitte erwarten Sie von Ihren Kindern nicht, dass sie daheim anrufen. Das Telefon ist nur für Notfälle bestimmt. Sollte es nötig sein, setzen wir uns selbstverständlich mit Ihnen in Verbindung. Geben Sie deshalb auf dem Rücklaufzettel die Telefonnummer an, unter der Sie in dringenden Fällen erreichbar sind. Auf dem Rücklaufzettel können Sie auch auf besondere Erkrankungen oder Empfindlichkeiten Ihres Kindes und auf eine etwaige regelmäßige Einnahme von Medikamenten hinweisen (eventuell auch telefonische oder schriftliche Information an den Klassenleiter).

Der Aufenthalt im Landheim ist eine schulische Veranstaltung, bei der die Schüler untereinander sowie Lehrer und Schüler engeren Kontakt gewinnen sollen als dies in der Schule möglich ist. Der Unterrichtsbetrieb in Holzhausen unterscheidet sich vom sonstigen Unterricht vor allem dadurch, dass er der Auseinandersetzung mit der Natur, dem Sport und dem Gemeinschaftserlebnis größeren Raum gibt.

Die Schüler genießen im Landheim bei Unfällen den gleichen Versicherungsschutz wie in der Schule. Stellen Sie bitte sicher, dass für ihr Kind auch eine Haftpflichtversicherung besteht.

Die begleitenden Lehrer bemühen sich um größtmögliche Sicherheit, die freilich nur gewährleistet ist, wenn die Schüler die einschränkenden Bestimmungen der Landheimordnung, besonders die über das Verlassen des Grundstücks, genau beachten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir im Interesse Ihrer Kinder im Landheim manches Erziehungsrecht ausüben müssen, das zuhause selbstverständlich Ihnen vorbehalten ist. Damit verbunden ist auch die vorzeitige Heimfahrt ohne Kostenerstattung, wenn dies die begleitenden Lehrkräfte aufgrund schwerwiegender Verfehlungen für notwendig halten.

Die Kosten für den Landheimaufenthalt entsprechen dem Niveau der übrigen Heime des Oberbayrischen Landheimverbandes und betragen ......... Euro. Zuzüglich Busfahrt wären dies dann: ............. Euro

Geben Sie Ihren Kindern bitte nicht zuviel Taschengeld mit. Nach unseren Erfahrungen reichen 10 - 15 Euro vollkommen aus. Begrenzen Sie bitte auch die Menge der Süßigkeiten, die Ihr Kind mitnimmt, Sie wissen ja, wie sehr diese den Appetit für die Hauptmahlzeiten beeinflussen. Außerdem wirken sich Naschereien erfahrungsgemäß auch auf die Menge des im Landheim anfallenden Mülls aus. . Bitte unterstützen Sie uns und überzeugen Sie Ihr Kind, dass für ein paar Tage eigentlich keine unnötig verpackten Süßigkeiten und Getränke mitgenommen werden müssen.

Hier die Daten für die Abfahrt:

Wo?: ..........................................................................

Wann?: .......................................................................

Mit der Rückkehr ist am .........................., je nach Verkehrslage, gegen ..................... Uhr zu rechnen.

Nun noch ein Anliegen: Bitte sorgen Sie zuverlässig dafür, dass Ihr Kind alle in der nachstehenden Liste als notwendig aufgeführten Gegenstände mitnimmt.

Wir wünschen nun im Namen der Schule Ihrem Kind einen recht schönen Landheimaufenthalt in Holzhausen.

Mit freundlichen Grüßen